Logo


ESR

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

ESR

Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden.
Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

ESR

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Aktuelles

Einschulung

17 Ziele für Nachhaltigkeit

Willkommen für unsere Fünftklässler

Auch in diesem Schuljahr haben wir die neuen 5. Klassen unter Corona-Bedingungen begrüßt.

Nichtsdestotrotz sollte es dank engagierter Kolleg*innen unsere Schule ein sehr schöner Tag werden!

Die Schüler*innen und ihre Klassenlehrer*innen absolvierten ein buntes Programm. Schon seit Jahren versorgen unsere Schulsozialarbeiterinnen Frau Feistel-Jacobs, Frau Wünsche und Frau Giller unsere „Neuen“ mit Buttons.

Frau Hügen brachte zur Freude aller neue Schul-T-Shirts mit, die von Frau Nowakiewicz und Herrn Mogck verteilt wurden.

Viele Schüler*innen der neunten Klassen werden Pat*innen der Fünftklässler und begleiten sie besonders in den ersten Tagen. Das ist eine große Unterstützung für die Klassenlehrer*innen.

Herr Weich und die Schüler Wadim Hefel, Florian Berzins, Jan-Philipp Grunst, Raphael Stieger, Max Goeres und Lorenz Oetting (Klasse 8c) unterstützen aktiv unser Salatprojekt und helfen jedes Jahr beim Beschaffen und Einpflanzen von 150 Salatpflänzchen. An dieser Stelle danken wir Herrn Hannen, der uns im Lammertzhof mit den Pflanzen und dem nötigen Zubehör versorgt.

So konnten alle Fünftklässler eine kleine Salatpflanze mit nach Hause nehmen. Wir sind sehr gespannt, was daraus wird :-)

© Britta Linden, Frank Wagner 2021

Salatpflanzen zur Einschulung

<< zurück zur Übersicht

Jahresterminplan

Termine

Kontakt

Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen 

Hubertusstraße 22 - 24

41564 Kaarst

Tel.: 02131 - 20 27 512
 
Fax: 02131 - 20 27 513
 
E-Mail: gesamtschule@kaarst.de

 

Sprechzeiten

Mo-Do:  8.00 - 15.30 Uhr
Fr:  8.00 - 13.30 Uhr



Diese Seite drucken
Diese Seite Weiterempfehlen

Bilder der Woche


Bild der Woche

Engagement

SoKo

 

SoKo

Aktion Tagwerk

Fit durch die Schule

Check In

 

Unsere Schülerzeitschrift VIELSEITIG im Katalog der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf

Partnerschule der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

proDaZ

 

 

Ein Schließfach mieten

Mietra

 

Essensbestellung

 

Schulbekleidung