Logo

ESR

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

ESR

Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden.
Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

ESR

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Aktuelles

Kennenlernnachmittag

Kennenlernnachmittag lockt künftige Fünftklässler in die Gesamtschule Kaarst-Büttgen

Vorsichtig, doch neugierig und interessiert lugen sie durch den Haupteingang. Was mag da wohl auf mich zukommen? Den Schülerinnen und Schülern der neuen 5. Klassen steht das deutlich ins Gesicht geschrieben. Gemeinsam mit ihren Eltern hatten 134 Jungen und Mädchen am 06.07.2018 Gelegenheit, ihre neue Schule kennenzulernen. Im Schuljahr 2018/19 bilden sie fünf neue Klassen der Jahrgangsstufe 5. Empfangen wurden sie mit einem musikalischen Rahmenprogramm und wichtigen Informationen zum Schulbeginn. Während die Eltern dem Schulleiter, Daniel Wienold, und der Abteilungsleiterin, Britta Linden, Fragen zur Schule stellten, führten die zukünftigen Klassenlehrerinnen und -lehrer sowie die eigens für die 5. Klassen gewonnenen Schülerpatinnen und -paten die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler durch die Schule. So bot sich den neuen Fünfern die Gelegenheit, mit den Schulsozialarbeiterinnen Buttons zu basteln, den Schulhof zu erkunden oder einfach nur Fragen an die „erfahreneren Kolleginnen und Kollegen“ der älteren Jahrgangsstufen zu stellen, damit der Start nach den Sommerferien leichter gelingt. Doch nicht nur die Schülerinnen und Schüler sowie die Schulleitung und das Kollegium wünschen den Neuen einen guten Beginn. Als Schule, in der inklusiv unterrichtet wird, hielten sich auch die Mitglieder des Arbeitskreises Inklusion, vertreten durch Ariane Simon, Stephanie Clüsserath und Simone Stichling-Geisel, als Ansprechpartner bereit. Außerdem hatten die Eltern die Gelegenheit, Mitglieder des Fördervereines zu sprechen und bei Kaffee und Kuchen erste Kontakte zu knüpfen. Allen Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön!

© Jörn Ullrichskötter 2018

<< zurück zur Übersicht

Kontakt

Gesamtschule Kaarst-Büttgen 

Hubertusstraße 22-24

41564 Kaarst

Tel.: 02131 - 20 27 511
02131 - 20 27 512
 
Fax: 02131 - 20 27 513
 
E-Mail: gesamtschule@kaarst.de

Sprechzeiten

Mo-Do:  8.00 - 15.30 Uhr
Fr:  8.00 - 13.30 Uhr



Diese Seite drucken
Diese Seite Weiterempfehlen

Bilder der Woche

Bild der Woche

Engagement

SoKo

Fit durch die Schule

Check In

 

 

Ein Schließfach mieten

Mietra

 

Essensbestellung

Mietra