RELIGION (ER/KR)

Im Fokus des Religionsunterrichts stehst DU als Person. Gemeinsam lernen wir Religion erlebbar zu machen und die Inhalte der Bibel mit deiner Lebenserfahrung zu verknüpfen.

Der Unterricht wird so ausgelegt, dass du die Möglichkeit hast dir über einzelne Inhalte eine eigene Meinung zu bilden und dich mit anderen darüber auszutauschen. Du lernst auch etwas kritisch zu hinterfragen und dir Gedanken über folgende Fragen zu machen: Welchen Sinn hat das Leben? Warum bin ich so, wie ich bin? Warum existiert Leid? Woran glauben andere Religionen? Existiert Gott?

Die Prinzipien individuelle EntwicklungToleranz und Sinnfindung stehen dabei im Vordergrund. Auf diese Art und Weise lernst du, wo und warum Religion in unserer Gesellschaft präsent ist.

Ihr als Kinder und Jugendliche seid dazu herzlich eingeladen.

© Roxana Nowakiewicz, Frank Wagner 2021