Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden. Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu  ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

INFORMATIONEN FÜR UNSERE NEUEN 5. KLASSEN (2022/2023)

CORONA-KONZEPT



LERNEN FÜR DAS LEBEN

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen.

Als einzige Gesamtschule in der Region Kaarst und Korschenbroich wollen wir eine Schule für alle Kinder sein, die gern lernen, die sich Ziele setzen und welche sich zutrauen, diese im Laufe der kommenden Jahre motiviert umzusetzen.
Bei uns könnt ihr alle Schulabschlüsse erreichen: vom Hauptschulabschluss nach der Klasse 9 bis zur Allgemeinen Hochschulreife – dem Abitur – nach der Klasse 13.

Neben den verschiedenen Eingangsprofilen in den Jahrgängen 5 und 6 bieten wir euch eine breite Vielfalt an Fächern und zahlreichen außerunterrichtlichen Angeboten an.
Ganz besonders wichtig ist uns die Förderung und Forderung unserer Schülerinnen und Schüler. Dazu haben wir nicht nur die Leistungsdifferenzierung in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Chemie, sondern auch Wochenpläne und Lernzeiten zum eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Lernen eingeführt.
An unserer Schule lernt ihr weiterhin Englisch und könnt darüber hinaus aus einer Vielzahl weiterer Sprachen wählen: Französisch, Italienisch, Lateinisch und Spanisch.

Damit ihr dies alles erreicht, braucht und hat unsere Schule Lehrerinnen und Lehrer, welche euch nicht aus dem Blick verlieren, die sich engagieren, sich den Herausforderungen stellen und bereit sind mit euch, mit euren Eltern, untereinander und mit außerschulischen Partner/innen zu kooperieren. Sie sind Lehrkräfte, die hinter ihrer pädagogischen Arbeit stehen und deshalb bis heute einen Einsatz zeigen, der über die eigentliche Unterrichtsarbeit hinausgeht.

Unsere Schule ist ein Lebensraum, ein Ort, an dem Regeln für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft eingeübt werden. Jedes Lernen braucht eine Lernkultur, eine Lernatmosphäre und ein unterstützendes Lernumfeld. Der Respekt seinen Mitmenschen gegenüber, die Wertschätzung aller am Schulleben Beteiligten, Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen – das sind die Schlüssel, die unsere Schule ausmachen und eine gute Bildung gewährleisten. Nur wenn diese Grundwerte gelebt werden, könnt ihr eure Persönlichkeit frei und individuell entwickeln, ganz nach unserem Motto: Vielfältig. Wie du.

Dazu wünsche ich euch viel Erfolg.

Daniel Wienold
– Schulleiter –

Informationen für Eltern und Schüler*innen

Aktuelles

Verlegung des Stolpersteins für Dr. Winfried Selbiger

Wenn aus Geschichten Geschichte wird … Es hieß immer, dass die Bevölkerung von Büttgen während der Zeit des Zweiten Weltkriegs fast ausnahmslos katholisch war. Jüdische Mitbürger soll es nicht gegeben haben. Vor zwei Jahren erfuhr dann Nadine Graber, Lehrerin an der Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen, in einem Gespräch von einem jüdischen Arzt, der in Büttgen gelebt haben […]

Jugendliche im Lockdown

Wege aus der häuslichen Enge … Der Verein der Freunde und Förderer des Kaarster Kabarett- und Kleinkunstprogramms F3k hat sich das wichtige Ziel gesetzt, Jugendliche an das erlebte Theater heranzuführen. Mit diesem Format „Junge Leute lernen Kabarett – Präventionsbereich“ wollen wir zeitgemäße Themen junger Leute aufgreifen und dabei die Möglichkeit geben, sich in eine konzentrierte Kommunikation […]

A letter from Her Majesty

Die Klasse 6e schreibt einen Brief an Queen Elizabeth II. – und erhält eine Antwort! Im Rahmen der Unterrichtsreihe zum Thema „London“ erarbeitete die Klasse 6e allerhand Plakate, die die schönsten Sehenswürdigkeiten Londons bewarben. Unter ihnen war auch der Buckingham Palace, in dem Queen Elizabeth II. viele Jahre ihrer Regentschaft verbrachte.  Nachdem die Klasse 6e […]

Minigolfspielen für den guten Zweck

Schüler*innen der Gesamtschule Kaarst-Büttgen spenden für Flüchtlingsorganisation In Kooperation mit dem ortsansässigen Minigolfverein HMC Büttgen e.V. hat die Gesamtschule Kaarst-Büttgen eine Spendenaktion in den Wochen vor den Sommerferien gestartet. Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei die Möglichkeit, mit ihren Klassen und Kursen gegen einen geringen Spendenbeitrag Minigolf spielen zu gehen. Mit großem Erfolg: Insgesamt 16 […]

Unterrichtsgang zur Hochschule Niederrhein

Unterrichtsgang zur Hochschule Niederrhein Kurz vor Ende des Schuljahres fuhren wir, der Grundkurs Ernährungslehre und der Leistungskurs Biologie von Frau Wirth, zur Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach zum Tag der offenen Tür im Fachbereich Ökotrophologie. Dort angekommen bekamen wir eine kleine Führung zum Gebäude und konnten uns dann mithilfe des Besucherplans frei bewegen. In den verschiedenen […]

Wettbewerb der Schulsanitäter

Das Sani-Team unserer Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen – unter der Leitung von Schulsozialarbeiterin Ulrike Wünsche – ist stolz: Beim diesjährigen Schulsaniwettbewerb des Landesverbandes Nordrhein des Roten Kreuzes konnten sie den 5. Platz belegen.

Die Gruppe ging gut vorbereitet in den Wettkampf. An verschiedenen Stationen wurden Notfälle dargestellt und das Team musste sich für die richtigen Erste Hilfe-Maßnahmen entscheiden. […]